Allgemeines 21.609 Themen, 141.617 Beiträge

Kein hoher Speicher

Jörn Mage / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte mir für ein Pentium/Win95 System eine
Startdiskette für ältere Spiele erstellen.
Allerdings schaffe ich es mit den unten aufgeführten
Startdateien nicht, daß zB der CD-Rom Treiber
hochgeladen wird. Video ROM BIOS Shadow ist disabled.
Mit mem bekomme ich die ebenfalls weiter unten
vermerkte Meldung.
Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache, bzw.
was ich an den Startdateien verändern muß, um mehr
konventionellen Speicher zu bekommen?
Vielen Dank im voraus, Jörn

CONFIG.SYS
DEVICE=HIMEM.SYS
DEVICE=EMM386.EXE
DEVICEHIGH=ECSCDIDE.SYS /D:ecscd003
LASTDRIVE=M
Country=049,850,country.sys
DOS=HIGH,UMB
FILES=50
BUFFERS=10,0
FCBS=4,0
STACKS=9,25

AUTOEXEC.BAT
LH MSCDEX /V /D:ECSCD003 /M:10 /E
LH KEYB GR,437,keyboard.SYS
LH CTMOUSE /1 /M
PROMPT $P$G

Module mit Zugriff auf Arbeitsspeicher unter 1 MB:
Name Gesamt = Konventioneller + oberer Speicher
-------- ---------------- ----------------- ----------------
MSDOS 17.440 (17K) 17.440 (17K) 0 (0K)
HIMEM 1.168 (1K) 1.168 (1K) 0 (0K)
EMM386 9.840 (10K) 9.840 (10K) 0 (0K)
ECSCDIDE 18.352 (18K) 18.352 (18K) 0 (0K)
COMMAND 7.216 (7K) 7.216 (7K) 0 (0K)
CTMOUSE 7.040 (7K) 7.040 (7K) 0 (0K)
MSCDEX 15.936 (16K) 15.936 (16K) 0 (0K)
KEYB 6.944 (7K) 6.944 (7K) 0 (0K)
Frei 571.376 (558K) 571.376 (558K) 0 (0K)
Speicherbelegung im Überblick:
Speichertyp Gesamt = Belegt + Frei
---------------- ----------- ----------- -----------
Konventionell 655.360 83.984 571.376
Oberer 0 0 0
Reserviert 393.216 393.216 0
XMS* 32.505.856 540.672 31.965.184
---------------- ----------- ----------- -----------
Weiter mit beliebiger Taste...
Speicher gesamt 33.554.432 1.017.872 32.536.560
Ges. unter 1 MB 655.360 83.984 571.376
EMS-Speicher gesamt 32.833.536 (31M)
Freier EMS-Speicher* 32.178.176 (31M)
* EMM386 emuliert je nach Bedarf EMS-Speicher mit XMS-Speicher.
Die Größe des EMS-Speichers kann je nach freiem XMS-Speicher variieren.
Max. Größe für ausführbares Programm 571.264 (558K)
Größter freier oberer Speicherblock 0 (0K)
MS-DOS ist resident im hohen Speicherbereich (HMA).
(Jörn Mage)

Antwort:
Hallo Jörn!
Ich würde sagen , daß eine Startdiskette nicht unbedingt notwendig
ist.
Ändere mal Deine config.sys und Deine dosstart.bat(falls keine dos-
start.bat im Windows-Verzeichnis vorhanden ist,mußt Du eine erstellen).
Versuch es mal damit:
config.sys:
DEVICE=C:\WINDOWS\HIMEM.SYS
DEVICE=C:\WINDOWS\EMM386.EXE NOEMS
DEVICEHIGH=(CD-ROM-Verzeichnis)\ESCDIDE.SYS /D:ESCD003
LASTDRIVE=M
DOS=HIGH,UMB
FILES=50
COUNTRY=049,850,C:\WINDOWS\COMMAND\COUNTRY.SYS
dosstart.bat
LH (eventuell vorhandener Soundkartentreiber)
LH (Maustreiber)
LH (CD-ROM-Verzeichnis)\C:\WINDOWS\COMMAND\MSCDEX.EXE /D:ESCD003 /L:(Laufwerksbuchstabe CD-ROM)
autoexec.bat
PROMPT $p$g
LH (Soundkartentreiber)
LH KEYB GR,,C:\WINDOWS\COMMAND\KEYBOARD.SYS
Nun brauchst Du nur noch im MS-DOS-MODUS von WIN95 Deine alten Spiele
runterrasseln.Bei mir funktiniert das wunderbar.
Noch eine Bemerkung:Falls irgendein Spiel unbedingt EMS haben will,
dann mußt Du in der config.sys in der zweiten Reihe nur den Eintrag
NOEMS in RAM oder AUTO umändern.Viel Spass,Leiti
(Frank Leitloff)

Antwort:
Hi Jörn,
Sollte der konventuelle Speicher unter 607 KB frei (laut obigem
Beispiel von Leiti) gibt es 2 weitere Moeglichkeiten:
Trage hinter NOEMS folgendes ein I=C900-D2FF und hol dir bei
OSR2 das io.sys-Update wenn himem.sys mehr als 1 KB belegt (45 KB ?).
Durch den I-Eintrag wird fuer Treiber zusaetzlich der Bereich
C

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/kein-hoher-speicher-326.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Frank Leitloff Jörn Mage

„Kein hoher Speicher“

Optionen

Hallo Jörn!
Ich würde sagen , daß eine Startdiskette nicht unbedingt notwendig
ist.
Ändere mal Deine config.sys und Deine dosstart.bat(falls keine dos-
start.bat im Windows-Verzeichnis vorhanden ist,mußt Du eine erstellen).
Versuch es mal damit:
config.sys:
DEVICE=C:\WINDOWS\HIMEM.SYS
DEVICE=C:\WINDOWS\EMM386.EXE NOEMS
DEVICEHIGH=(CD-ROM-Verzeichnis)\ESCDIDE.SYS /D:ESCD003
LASTDRIVE=M
DOS=HIGH,UMB
FILES=50
COUNTRY=049,850,C:\WINDOWS\COMMAND\COUNTRY.SYS
dosstart.bat
LH (eventuell vorhandener Soundkartentreiber)
LH (Maustreiber)
LH (CD-ROM-Verzeichnis)\C:\WINDOWS\COMMAND\MSCDEX.EXE /D:ESCD003 /L:(Laufwerksbuchstabe CD-ROM)
autoexec.bat
PROMPT $p$g
LH (Soundkartentreiber)
LH KEYB GR,,C:\WINDOWS\COMMAND\KEYBOARD.SYS
Nun brauchst Du nur noch im MS-DOS-MODUS von WIN95 Deine alten Spiele
runterrasseln.Bei mir funktiniert das wunderbar.
Noch eine Bemerkung:Falls irgendein Spiel unbedingt EMS haben will,
dann mußt Du in der config.sys in der zweiten Reihe nur den Eintrag
NOEMS in RAM oder AUTO umändern.Viel Spass,Leiti
(Frank Leitloff)

bei Antwort benachrichtigen