Allgemeines 21.609 Themen, 141.617 Beiträge

Iwill Motherboard P55TV

Rainer Schroll / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich bin zwar das erste Mal auf dieser Seite, aber vielleicht kann mir ja doch jemand helfen.
Ich bin ein (eigentlich) stoltzer Besitzer eines Iwill Boards vom Typ P55TV mit Intel 430VX Chipsatz.
Dieses Board unterstützt Arbeitsspeicher bis 128MB und auch die 168 poligen DIMMs. Nun habe ich mir ein DIMM Modul mit 64MB Speicher gekauft.
Leider will mein Board dieses partout nicht annehmen und fährt erst garnicht hoch.
Vielleicht kann mir ja jemand verraten woran es liegt und ob man das System doch noch "überreden" kann diesen Speicher zu erkennen.
Gibt es Update (auf der Homepage von Iwill gibt es zwar welche, aber ich kenne die spezifikationen dazu nicht).
Vielen Dank für Eure Hilfe
Bis dann
Rainer Schroll (Rainer Schroll)

Antwort:
Man kann Simm und Dimm auf eienm VX-Board nicht mischen.
Wenn das nicht der Fall ist kann es bei den Nannosekunden liegen,
ältere Boards unterstützen die schnellen es nicht (10-15ns)
(Jo )

Antwort:
Das Board ist aus dem Dezember 1996 (BIOS Datum: 23.12.96), da dürfte es
doch nicht sein, das die schnellen DIMM´s nicht unterstützt werden.
(Rainer Schroll)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/iwill-motherboard-p55tv-136.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Jo Rainer Schroll

„Iwill Motherboard P55TV“

Optionen

Man kann Simm und Dimm auf eienm VX-Board nicht mischen.
Wenn das nicht der Fall ist kann es bei den Nannosekunden liegen,
ältere Boards unterstützen die schnellen es nicht (10-15ns)
(Jo )

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Schroll Jo

„Iwill Motherboard P55TV“

Optionen

Das Board ist aus dem Dezember 1996 (BIOS Datum: 23.12.96), da dürfte es
doch nicht sein, das die schnellen DIMM´s nicht unterstützt werden.
(Rainer Schroll)

bei Antwort benachrichtigen