Allgemeines 21.608 Themen, 141.595 Beiträge

Blaue Ausrufezeichen unter WIN95 !?!

Patric Dietrich / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Also die gelben Ausrufezeichen sind mir mittlerweile sehr gut bekannt,
aber ich habe jetzt schon oefters (derzeit auch wieder nach der Installation
einer AVM-Fritz!-Card) mehrere blaue Ausrufezeichen.
Diese finde ich unter
SYSTEM->Modelle nach Anschluß->Eiegnschaften/Computer
zum Beispiel belegt meine IDSN-Karte IRQ12 unter E/A 240
beide Register haben blaue Ausrufezeichen.
Ebenso unter Speicher 00000000-0009FFFF und 000E0000-000FFFFF.
Bisher habe ich noch nie von diesen Zeichen gelesen. Liegt das daran,
dass meine WIN95 Version, die neue b-Version ist?
Oder habe ich den Nickels-Report nicht richtig gelesen?
Wer weiss Rat/bzw. wer hat Infos?
Ach ja - mein System laeuft trotzdem einwandfrei!
Gruesse und vielen Dank!
Patric (Patric Dietrich)

Antwort:
folgende symbole sollte es geben:
- schwarzes ausrufungszeichen auf gelbem hintergrund := geraet/treiber funktioniert nicht
- rotes 'x' := geraet ist disabled. (dies ist ein geraet das im system vorhanden ist und resourcen verbraucht, aber fuer das kein protmode treiber geladen wurde.)
- blaues 'i' auf weissem hintergrund: fuer das geraet werden die einstellungen nicht automatisch vergeben; vielmehr sind 'von hand' (vom setup?) vorgenommene einstellungen vorhanden und werden verwendet. dies deutet _nicht_ auf ein problem hin.
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/blaue-ausrufezeichen-unter-win95-211.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Patric Dietrich

„Blaue Ausrufezeichen unter WIN95 !?!“

Optionen

folgende symbole sollte es geben:
- schwarzes ausrufungszeichen auf gelbem hintergrund := geraet/treiber funktioniert nicht
- rotes 'x' := geraet ist disabled. (dies ist ein geraet das im system vorhanden ist und resourcen verbraucht, aber fuer das kein protmode treiber geladen wurde.)
- blaues 'i' auf weissem hintergrund: fuer das geraet werden die einstellungen nicht automatisch vergeben; vielmehr sind 'von hand' (vom setup?) vorgenommene einstellungen vorhanden und werden verwendet. dies deutet _nicht_ auf ein problem hin.
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer )

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen