Allgemeines 21.609 Themen, 141.617 Beiträge

AMD K6 200

Frank Keller / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe ein K6 200
Frage kann ich die Stromstärke von 2.8Volt CORE auf 3.2Volt CORE
stellen und dann als K6 233 benutzen.
Tschüßi (Frank Keller)

Antwort:
Du meinst im Klartext, daß Du das Ding übertakten willst, also OVERCLOCKING.
Durch Hochfahren der Stromstärke wird der 200er nicht schneller, Du mußt an den Multiplikator-Einstellungen "drehen", Dein Board also so konfigurieren, als ob ein 233er drinnensteckt. Alle Details, Backgrounds zu Overclocking findest Du im PC-Report in einem eigenen Kapitel. Mein wichtigster Tip zu dieser Sache: Dein 200er AMD ist ein verdammt neuer, moderner Prozessor. Er ist schnell. Schnell genug zur Zeit, LASS IHN ERSTMAl IN RUHE. Overclocken kannst Du immer noch, wenn er in die Jahre kommt!
(Michael Nickles)

Antwort:
Du darfst die Core Spannung nicht ändern (übrigens 2,9V)
Er läuft sowohl auf 66 X 3,5 als auf 75 X 3 (schneller!) wird aber sauheiss!!
siehe meine Antwort zu Pentium übertakten.
Bis dann
(Detlef Heil)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/amd-k6-200-119.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Frank Keller

„AMD K6 200“

Optionen

Du meinst im Klartext, daß Du das Ding übertakten willst, also OVERCLOCKING.
Durch Hochfahren der Stromstärke wird der 200er nicht schneller, Du mußt an den Multiplikator-Einstellungen "drehen", Dein Board also so konfigurieren, als ob ein 233er drinnensteckt. Alle Details, Backgrounds zu Overclocking findest Du im PC-Report in einem eigenen Kapitel. Mein wichtigster Tip zu dieser Sache: Dein 200er AMD ist ein verdammt neuer, moderner Prozessor. Er ist schnell. Schnell genug zur Zeit, LASS IHN ERSTMAl IN RUHE. Overclocken kannst Du immer noch, wenn er in die Jahre kommt!
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen
Detlef Heil Michael Nickles

„AMD K6 200“

Optionen

Du darfst die Core Spannung nicht ändern (übrigens 2,9V)
Er läuft sowohl auf 66 X 3,5 als auf 75 X 3 (schneller!) wird aber sauheiss!!
siehe meine Antwort zu Pentium übertakten.
Bis dann
(Detlef Heil)

bei Antwort benachrichtigen