Internet, ISDN, Modems

Vorsicht Netz-Versauer - nervige Maschen

Im Beitrag hier wurde ja auch deutlich angesprochen dass es immer mehr Fake Links gibt die Suchende in den Wahnsinn treiben Statt direkte Ergebnisse zu liefern führt das zu zermürbenden Klick Orgien bei denen dann oft erstrecht nichts Brauchbares gefunden wird Suchmaschinen wie Google scheitern kläglich daran solche Fake Link Nepper gnadenlos aus ihren Fundlisten rauszuwerfen Daran sind allerdings nicht nur die Suchmaschinen schuld Viele Webseiten Betreiber kämpfen verbissen darum ihre Seitenabrufzahlen in die Höhe zu treiben Und dabei ist ihnen kein Trick zu schmutzig Einer davon ist Netzwelt de Hintergrund alle Weile wird mal ein Tool auf die Schnelle benötigt Beispielsweise ein Freeware Tool mit dem sich MP Tags bearbeiten lassen Also Google Suche nach beispielsweise mp tag editor Prima Gleich das erste Google Fundergebnis ist ein Volltreffer der zur Homepage des Tools Mp Tag führt http www mp tag de Leicht wird übersehen dass es sich beim Link eigentlich um eine Google Anzeige handelt Der Klick führt auf eine Seite von Netzwelt de auf der das Tool zum Download angeboten wird Der übliche Schmotter Netzwelt de quält den Besucher über mehrere mit Werbung vollgebombte Seiten bis endlich der wirkliche Link zum Download des Tools kommt Der finale Download Link führt allerdings einfach auf die Download Seite von Auf einer Freeware Seite einen Download Link als Werbung schalten um Leute wegzulocken um ihnen die Zeit mit Klicks und Werbung zu rauben und sie dann auf die ursprüngliche Seite zurückschicken das hat schon was Netzwelt de ist natürlich nicht der einzige Download Anbieter der solche nervige Maschen praktiziert

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Jetzt Nickles-Mitglied werden!

Achtung! 25% Sparaktion!

Premium für nur 45 Euro statt 59.95 Euro. Hier Sparcode von unserem Partner hellundwarm.de eingeben:

Kein Code? Dann hier den Stromanbieter wechseln und richtig Kohle sparen und dabei noch den Sparcode von Nickles kriegen:

Zur hellundwarm.de / Nickles Sparaktion

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGBs mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59.95 Euro Jahresbeitrag
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um zwölf Monate zum Preis von 59.95 Euro.
Abrechnungsperiode dann jährlich (alle 12 Monate).

Die Abrechnung der 59.95 Euro Jahresbeitrag erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!