Mitmachen und gewinnen

Online-Visitenkarten selber machen

Ein nickles.de Account enthält auch die Möglichkeit eine eigene kleine Homepage zu betreiben - die nickles.de Visitenkarte. Und die ausgefallenste, schönste oder einfach nur interessanteste Visitenkarten wird jetzt prämiert: Auf drei Gewinner wartet der neue PC Report - in ca. einem Monat. Mitmachen? Hier steht, wie es geht. Von Thomas Wölfer.

Visitenkarte entwerfen - und gewinnen
Auf den nickles.de Diskussionsbrettern werden Fragen gestellt und beantwortet - und zwar entweder (Anonym) oder von Personen mit einem nickles.de Account. Einen solchen Account gibts kostenlos - alles was man braucht ist eine gültige eMail-Addresse und diese Seite.

Ein nickles.de Account ist aber nicht nur eine Möglichkeit den eigenen Usernamen zu reservieren und sicherzustellen, das niemand unter diesem Namen Nachrichten aushängt - man kann sich damit auch der nickles.de Gemeinschaft vorstellen: Dazu gibts die nickles.de Visitenkarten.

Die Visitenkarten sind das was angezeigt wird, wenn man in einem der Diskussionsbretter auf einen Usernamen klickt: Alle Informationen die der betreffende User über sich rausrücken will - eingegeben werden diese Informationen in dem Feld 'Info über Dich' bei der Registrierung öder Änderung des Usernamens.

In diesem Feld kann man nun entweder einfach nur einen Text eingeben - oder auch eine ganze HTML Seite: Wie sowas aussehen kann zeigt zum Beispiel diese Visitenkarte - oder diese.

Werbung

Artikel kommentieren