Löcher perfekt stopfen

Überblick

Neuerungen im Sicherheitsbereich Die Sicherheit sowohl der Home Edition als auch der Professional von Windows XP ist verglichen mit allen Vorgänger Versionen um einiges erhöht worden Zu den Neuerungen gehören ein vorsichtiger Umgang mit Netzwerkfreigaben obwohl sie nach wie vor eine der grössten Sicherheitsrisiken überhaupt darstellen die eingebaute Firewall sowie der Schutz privater Daten durch einen Cookie Manager Mit diesen Bordmitteln lässt sich ein Windows XP PC bereits ziemlich gut gegen Angriffe vor allem aus Netzwerken absichern aber es gibt auch weiterhin Schwachstellen und Lücken die nur mit Tools geschlossen werden können Internet Connection Firewall Erstmals in einer Windows Version taucht in XP eine Personal Firewall auf die Internet Connection Firewall ICF Sie ist vom Typ Stateful Inspection statusbehaftet das heisst sie berücksichtigt eingehende Datenpakete im Zusammenhang mit vorher ausgehenden Statusbehafteter Paketfilter Generell besteht die Aufgabe einer Firewall in der Unterbindung jeglichen ein sowie ausgehenden Datenverkehrs Da Prozesse auf vernetzten Rechnern über Sockets IP Adresse plus Portnummer miteinander kommunizieren blockiert die Firewall alle Ports und unterbindet damit jegliche Datenströme Ist zum Beispiel ein Dienst wie ein Web Server auf einem PC im LAN oder auf einem Einzelrechner installiert und soll aus dem Internet darauf zugegriffen werden so ist auf der Firewall der entsprechende Port in diesem Fall Port zu öffnen und zwar für ein und ausgehenden Datenverkehr Dadurch kann ein Sicherheitsloch entstehen das durch Programmierfehler in der Server Software zustande kommt In der Vergangenheit sind Hunderte solcher Lücken bekannt geworden Sendet ein PC zum Beispiel eine DNS Anfrage Zuordnung eines Domänennamens FQDN zu seiner IP Adresse an einen DNS Server so erhält er kurze Zeit später Datenpakete aus dem Internet die im Prinzip von der Firewall geblockt würden Die Firewall weiss aber dass die Anfrage von einem Client aus dem Netz initiiert wurde und lässt deswegen die Antwort passieren Die Berücksichtigung dieser Umstände ist als Stateful Inspection bekannt Der Rest dieses Beitrages steht nur Lesern von www pcreport de zur Verfügung Portmapping und ICMP BLocking Online Tests Sicherheit richtig prüfen NetBIOS Die wichtigste Sperre Port Mapping Künstliche Löcher in der Firewall ICMP Blockieren Aus mit Ping Lokale Sicherheit und gemeinsame Ordner Cookie Manager Kekse richtig konfigurieren Hier gehts zu www pcreport de

Diese Seite erfordert einen Nickles-Account

Diese Seite ist nur angemeldeten Nutzern zugänglich

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles-Mitgliedern zugänglich. Sie sind derzeit jedoch nicht angemeldet. Sollten Sie bereits über einen Account verfügen, so melden Sie sich bitte zuerst an.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Nickles-Account verfügen, so können Sie hier einen Account erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, Artikel, Tipps und vieles mehr.

Jetzt Nickles-Mitglied werden!