Tuning mit System

Schlüsselkasten: Windows sicherer machen

Tuning ist nicht nur etwas für Bastler, die zu viel Zeit haben. Windows XP revanchiert sich schon für ein wenig Pflege mit mehr Leistung und Sicherheit. Wir haben Tipps für Sie gesammelt, die mit wenig Aufwand viel Effekt bringen. Probieren Sie es aus - und in wenigen Schritten ist Ihr System fit. Von Jan Kaden.

Kaufen Sie sich ein Auto, weil Sie so gerne Öl wechseln? Sicher nicht. Sie wollen ja fahren, nicht sich die Finger ölig machen. Genauso ist es mit Windows. Man will Bilder bearbeiten, Filme schneiden oder arbeiten und nicht mit den DOS-Befehlen der Eingabeaufforderung herumspielen.

Aber wie wäre es, wenn Sie in Ihrem Auto nur die Lüftung auf Stufe zwei und das Radio auf Bayern 3 stellen sowie das Handschuhfach öffnen müssten, und Ihr Auto würde um vier Sekunden schnel- ler auf 100 Km/h beschleunigen?

So ein Tuning würden Sie mitmachen. Oder?

Für Autos gibt es solche Tuning- Tipps leider nicht, für Windows XP schon. Mit wenigen Mausklicks sind Sie am Ziel und haben eine spürbare Arbeitserleichterung. Wir haben diese Tipps und Tricks gesammelt. Bringen Sie Ihr Windows in vier Schritten systematisch auf Vordermann, und machen Sie es sicherer, praktischer, stabiler und schneller. Als Erstes sollten Sie sich um die Sicherheit Ihres Systems kümmern. Die folgenden Tipps machen Ihr System sicherer gegen Angriffe von Hackern und unliebsamen Kollegen.

Einfaches Update
Hören Sie auf, sich von Update-Seite zu Update-Seite zu klicken. Der Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA) fin- det die richtigen Patches für Ihr PC-System. Es gibt eine Microsoft-Office-Update-Site (office.microsoft.com/OfficeUpdate/) und eine spezielle Site für das Windows-Update (www.windowsupdate.com). Wer sein System auf dem neuesten Stand halten möchte, muss eigentlich beide jede Woche besuchen. Das können Sie sich sparen.

Der Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA) findet alle nötigen Updates und untersucht Ihr System obendrein auf Sicherheitslücken und schwache Kennwörter. Sie finden das Tool in Deutsch unter www.microsoft.com/ download. Suchen Sie unter der Kategorie Windows XP nach dem Stichwort MBSA.

Stellen Sie dann die Sprache auf German um. Klicken Sie auf der Windows-Update-Site bei den Updates auf den Link Weitere Informationen. Dort finden Sie einen Link zum Download des jeweiligen Patches. Archivieren Sie Patches, um Sie für eine Neuinstallation nicht neu herunterladen zu müssen.

Artikel kommentieren