Mdaemon: Ein sicherer Mail-Server

Der beste Schutz gegen Viren und Spammer

Als normaler Anwender hat man so seine liebe Not mit der Email: Sie kann Viren und Würmer enthalten und immer öfter handelt es sich dabei auch einfach nur um unerwünschte Reklame. Das muss aber gar nicht so sein . zumindest dann nicht, wenn man einen ausgewachsenen Email-Server verwendet. Ob der Email-Server Ihres Providers alles tut was er tun sollte können Sie mit der Checkliste aus diesem Beitrag überprüfen. Von Thomas Wölfer

Wenn man einen Email-Server dicht macht, dann hat das mehrere Vorteile: Zum einen verhindert dies das der Mail-Server von Dritten für den Versand unerwünschter Mails ausgenutzt werden kann. Zum zweiten schafft ein sicherer Mailserver einen Schutz vor Viren und Würmern an der Peripherie des eigenen LANS und zum dritten verhindert ein geschlossener Mailserver das unerwünschte SPAM aus dem Internet in das eigene LAN gelangen.

Beim Virenschutz profitieren nicht nur die Benutzer des Servers durch mehr Sicherheit vor eingehenden Viren - auch ausgehende Viren die sich auf anderem Weg ins LAN eingeschmuggelt haben können sich nicht mehr nach außer weiterverbreiten. Auf diese Weise wird Viren und Email Würmern effektiv ein Verbreitungsvektor genommen.


Ein eingebauter Antirus-Engine macht auf dem Mailserver Sinn: Auf diese Weise kommen die Viren erst gar nicht zu den Workstations - und können diese auch nicht per Mail verlassen.

Das Filtern unerwünschter Werbemails ist ebenfalls nicht nur für die Nutzer des Mailservers gut: Auch der Betreiber kann etwas davon haben - und zwar in Form von gesparter Bandbreite wenn bekannten Spammer schon die Verbindungsaufnahme untersagt wird.

Generell gibt es beim Schutz eines Mailservers verschiedene Stadien zu denen der Mailserver aktiv werden kann: Anders als bei auf den Mailclients laufenden Filtern muss eine Email nicht unter allen Umständen erst bis zum Server gelangt sein um dann gelöscht werden zu können. Der Mailserver kann auf Basis verschiedener Aktionen dafür Sorge tragen, das bösartige Versender ihre Mails erst gar nicht zustellen können.

Artikel kommentieren