Windows XP

Schritt 5 - Aktualisierte Setup-CD brennen

Zum Abschluss werden die Dateien und Unterverzeichnisse einfach auf eine CD gebrannt Das nächstbeste Brennprogramm reicht dafür aus Es ist nicht zwangsläufig nötig dass die neue Setup CD bootfähig gebrannt wird wenn man sie nur zum Reparieren eines Windows verwenden will Dafür kann die CD einfach als ganz gewöhnliche Daten CD gebrannt werden Soll sie bootfähig sein wird die Sache ein bisschen knifflig Um eine bootfähige CD zu brennen braucht es auf jeden Fall ein so genanntes Boot Image Dieses Image muss direkt von einer bootfähigen Setup CD geholt werden beispielsweise von der jeweiligen alten Windows Setup CD Zum Extrahieren des Boot Images braucht es ein spezielles Tool Recht beliebt ist die kostenlose Freeware BBIE Bart s Boot Image Extractor die hier gesaugt werden kann http www nu nu bbie BBIE ist ein kleines Progrämmchen das über Kommandozeile gestartet wird Bild Anschlie end braucht es ein Brennprogramm das bootfähige CDs brennen kann beispielsweise Nero Bild Danach müssen unbedingt Einstellungen im Dialogabschnitt Erweitert durchgeführt werden Emulationstyp Keine Emulation Ladesegment der Sektoren C wird meist bereits standardmä ig vorgeschlagen Anzahl zu ladender Sektoren Bild Der Rest ist simpel es wird einfach die Neu Taste gedrückt um zum Dialog zu kommen in dem sich auswählen lässt welche Dateien auf die CD drauf sollen Bild Abschlie end wird die CD gebrannt Bild Es ist ausdrücklich ratsam die Brennsoftware so einzustellen dass sie die CD nach Abschluss des Brennens verifiziert eine Setup CD mit Datenfehlern kann unkalkulierbaren Stress machen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Jetzt Nickles-Mitglied werden!

Achtung! 25% Sparaktion!

Premium für nur 45 Euro statt 59.95 Euro. Hier Sparcode von unserem Partner hellundwarm.de eingeben:

Kein Code? Dann hier den Stromanbieter wechseln und richtig Kohle sparen und dabei noch den Sparcode von Nickles kriegen:

Zur hellundwarm.de / Nickles Sparaktion

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGBs mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59.95 Euro Jahresbeitrag
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um zwölf Monate zum Preis von 59.95 Euro.
Abrechnungsperiode dann jährlich (alle 12 Monate).

Die Abrechnung der 59.95 Euro Jahresbeitrag erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!