Windows im Netz

Alles über Netzwerke

Zwei oder mehr PCs sind vorhanden - ein Netzwerk soll aufgebaut werden. Doch was ist zu tun? Welche Hardware braucht man, und wie muß Windows dafür konfiguriert werden? Was wird das alles kosten, und worauf muß man achten? Kann das LAN dann ans Internet angeschlossen werden? Viele Fragen - hier sind die Antworten: Der große Wissens-Beitrag über Netzwerke. Von Burkhard Müller

Zwei PCs miteinander verbinden
In vielen Haushalten steht heute mehr als ein PC, doch häufig ist nur ein Drucker oder ein Internetanschluss vorhanden. Hier ist ein Netzwerk hilfreich: Es erlaubt die gemeinsame Nutzung solcher Ressourcen. Auch zum Spielen im Netz ist ein installiertes TCP/IP-Netzwerk notwendig.
Zwar lassen sich Daten zwischen zwei PCs auch anders übertragen, etwa über die in Windows enthaltene PC-Direktverbindung. Diese Lösungen verwenden aber die langsame serielle Schnittstelle oder bestenfalls die etwas schnellere parallele Schnittstelle. Häufig werden solche Verbindung auch zur Übertragung von Daten zwischen Desktop-PC und Notebook verwendet, etwa Laplink.


Advance bietet eine USB-Verbindung und ein spezielles Programm für die Verbindung zwischen zwei PCs für 79 Mark an (Quelle: Alternate).




Laplink liefert serielle und parallele Kabel für die Verbindung zwischen zwei PCs. Dazu braucht man noch eine spezielle Software für die Datenübertragung (Quelle: Laplink).

Für die USB-Schnittstelle gibt es seit einiger Zeit Kabel, mit denen man zwei PCs direkt verbinden kann. Die einfache Plug&Play-Installation - einfach einstecken und fertig - spricht für eine solche Lösung. Die Datenübertragungsgeschwindigkeit liegt im Bereich eines 10-MBit-Netzwerks, und ist damit akzeptabel. Der Preis beträgt etwa 80 Mark. Allerdings handelt es sich auch hierbei nicht um ein richtiges Netzwerk, da lediglich Daten mit einer eigenen Dateimanager-ähnlichen Anwendung zwischen den Rechnern kopiert werden.
Der Vollständigkeit halber sei noch das sogenannte Nullmodemkabel erwähnt. Dabei handelt es sich um ein serielles Kabel mit einer speziellen Pinbelegung, das man leicht selber herstellen kann.

Artikel kommentieren