Multiboot-Maschinen

Bootmechanismus reparieren - geniales Gratis-Tool

Auf einem Rechner wurden mehrere Betriebssysteme installiert irgendwann kracht es das Bootmenü ist weg einige Systeme sind verschwunden oder es geht garnix mehr In allen Fällen hilft das kostenlose Super Grub http sgd linux beginnerforum de index php Die ISO Datei wird einfach gesaugt und dann eine bootfähige CD gebrannt Grub ist zwar eines der Bootmenü Mechanismen aus der Linux Welt Super Grub setzt allerdings keinerlei Linux Kenntnisse voraus und kümmert sich um Linux und Windows Bootprobleme Hinweis Super Grub hilft nicht nur bei Multiboot Systemen Auch dann wenn nur ein Betriebssystem installiert ist Windows oder Linux kann Super Grub helfen wenn dieses Betriebssysteme aufgrund eines Fehlers im MBR Master Boot Record nicht mehr startet Nach Booten von der CD erscheint das Super Grub Menü und bietet zig Optionen an Sieht simpel aus aber es steckt verdammt viel drinnen Super Grub Auf der Startseite präsentiert Super Grub seine wichtigsten Optionen um Betriebssysteme auf der Platte zu starten oder Bootmenüs von Linux und oder Windows zu reparieren Hier die wichtigsten Optionen im Überblick Super Grub Option Tipp Super Grub Disk WITH HELP Erklärt alle Optionen von Super Grub auch fortgeschrittene ausführlich Super Grub Disk NO HELP Startet Super Grub für Experten die sich sehr gut mit Kommandozeilen Zeugs auskennen nix für Anfänger GRUB gt MBR amp LINUX AUTO Sucht automatisch nach dem ersten Linux Betriebssystem Liest dann dessen menu lst Grub Konfigurationsdatei und installiert Grub und das Bootmenü neu im MBR Diese Option ist also die entscheidende wenn eine Windows Installation Linux gegrillt hat Sie stellt das Linux Bootmenü wieder her GRUB gt MBR amp LINUX gt MANUAL Wie Option zuvor allerdings wichtig wenn mehrere Linux Betriebssysteme installiert sind Man kann dann Wählen welches Linux beziehungsweise dessen menu lst Grub Konfigurationsdatei Super Grub für die Reparatur verwenden soll WIN Findet das erste Windows das auf dem Rechner installiert aber nicht mehr startfähig ist und startet es Hier wird nichts repariert Super Grub hilft lediglich das verschwundene Windows zu starten WIN gt MBR amp WIN Richtet das Linux Bootmenü neu ein und bindet dabei auch Windows ins Startmenü ein Easy Live Swap Wechselt die Reihenfolge mit der das BIOS Festplatten findet nur in Spezialfällen nötig Diese Operation ist temporär also nur für diesen einen Bootvorgang relevant es wird hier nichts repariert oder installiert Für schnelle Erste Hilfe sind selbsterklärend die in der Tabelle fett hervorgehobenen Optionen relevant Wenn man im Startmenü von Super Grub einer der ersten beiden Optionen wählt Super Grub Disk WITH HELP oder Super Grub Disk NO HELP finden sich viele weitere Reparatur Optionen Super Grub Startseite Hier wird beispielsweise die Option Super Grub Disk NO HELP gewählt Es erscheint dann ein Sprachauswahl Dialog der auch Deutsch anbietet Dann erscheint ein Dialog der weitere Reparatur Start Optionen anbietet Dialog mit den erweiterten Optionen hier wird per Option GNU Linux zu den Linux Optionen gesprungen Windows führt zu den Windows Optionen In beiden Dialogen finden sich selbsterklärende Optionen Beispielsweise ob man den Windows oder Linux Start reparieren möchte oder ob man ein Linux oder Windows direkt ohne Reparatur starten möchte TIPP Wenn Super Grub komisch startet Wenn Super Grub nicht mit einem richtigen Startmenü und Optionen sondern nur mit einer Kommandozeile startet dann liegt das eventuell daran dass ein SATA CD DVD Laufwerk verwendet wird und im BIOS der SATA Betriebsmodus auf AHCI gestellt ist Dann kann man im BIOS den SATA Modus den AHCI Modus temporär auf IDE umstellen und Super Grub sollte dann mit Startmenü und Optionen booten Nach dem Einsatz von Super Grub dann wieder auf den AHCI Modus im BIOS zurückschalten Was es mit diesem AHCI Zeugs auf sich hat ist in den Nickles Festplatten Artikel zur SATA Laufwerk Konfiguration beschrieben http www nickles de

Diese Seite erfordert einen Nickles-Account

Diese Seite ist nur angemeldeten Nutzern zugänglich

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles-Mitgliedern zugänglich. Sie sind derzeit jedoch nicht angemeldet. Sollten Sie bereits über einen Account verfügen, so melden Sie sich bitte zuerst an.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Nickles-Account verfügen, so können Sie hier einen Account erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, Artikel, Tipps und vieles mehr.

Jetzt Nickles-Mitglied werden!