Beep Codes

Fehlermeldungen verstehen

Wenn der Rechner nur noch piept - dann sind meist drastische Reparaturmaßnamen verlangt. Welche Bauteile defekt sind erkennt man an der Anzahl der Töne: Hier steht, wie das geht. Von Thomas Wölfer.

Piep, Piep, Piep - hat Dich nicht lieb
Wenn der Bildschirm nach dem einschalten des Rechners schwarz bleibt und nur noch Pieptöne von sich gibt, so bedeutet das: Irgend etwas derartig elementares geht nicht mehr, das nur noch die Verständigung über den Lautsprecher möglich ist.

Die Piep-Töne nennt man Beep-Codes und diese Beep-Codes unterscheiden sich dummerweise von Hersteller zu Hersteller. Trotzdem: Einige der Codes sind doch recht weit verbreitet und bedeuten bei vielen Motherboards das gleiche: Hier eine Liste der Codes für Pentium II und Pentium III Systeme und was sie bedeuten.

Artikel kommentieren