TV per PC 7.202 Themen, 34.206 Beiträge

News: TV per PC

TecTime TV stellt sein lineares Fernsehen ein

Anonym60 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ab dem 22 Februar braucht man ein HbbTV fähiges Gerät. In dem Newsletter von denen stand noch drin, dass eine aktuelle Umfrage ergeben hat, dass 92% der Empfangsgeräte über eine HbbTV bzw. Smart TV Funktion verfügen würden.

Hier ist es auch erklärt:http://www.digitalfernsehen.de/TecTime-TV-stellt-Ausstrahlung-ueber-Astra-ein.137022.0.html

„In einem Video begründete Sendergründer Christian Mass den Schritt mit dem Wunsch, künftig auch in HD senden zu können. Des Weiteren würden laut einer Umfrage 92 Prozent der Zuschauer über TV-Geräte mit entsprechender Funktion verfügen. Auch wolle TecTime TV interaktiver werden und auch Live-Sendungen bringen, was über das lineare Fernsehen nicht möglich sei.“

https://www.facebook.com/TectimeTV/#

„Tectime TV Tectime TV bleibt auf dem bekannten ASTRA-Kanal weiterhin erhalten. Als Stream in HD! Es erscheint genauso wie früher unser Programm auf dem heimischen Bildschirm. Wo das Bild herkommt, ist dabei nebensächlich. Eine Umfrage unter Zuschauern ergab, dass 92% der Empfangsgeräte über eine HbbTV/ Smart TV-Funktion verfügen. Das können Flachbildschirme, Set Top Boxen oder andere Abspielgeräte sein. Und wird nicht darüber verfügt, für den gibt es mit Fire TV eine preisgünstige Lösung. Zumal Fire TV nicht nur Tectime TV bietet, sondern den Zugang zu Streaming-Diensten und zu den Mediatheken.

Wir wollen in Zukunft interaktiver werden und die Möglichkeit haben in Zukunft auch Live-Sendung zu bringen. Und das wäre über das klassische lineare Fernsehen für uns nicht möglich gewesen.

Klar, wir sparen auch bei den Distributionskosten, doch diese Ersparnisse fließen in die Studiotechnik und die Entwicklung neuer Formate. Und wer jetzt schimpft und seinen Frust hier auf Facebook ablässt, der sollte sich einmal fragen, ob er denn bereit gewesen wäre für den Empfang von Tectime TV als lineares TV-Programm zu zahlen?

Herzliche Grüße,

Dr.Dish“

Quelle: www.digitalfernsehen.de Anonym60 meint:

In HD auf Youtube gibt es die Sendungen von denen schon lange. Jedenfalls wurde immer am ende jeder Sendung damit beworben. Auf Youtube haben die 7862 Abonnenten. Und auf Facebook haben die 6622 Likes.

Na ja, falls die 92% auf die TecTime Zuschauer bezogen sind, dann gehöre ich zu den restlichen 8%. Ich wünsche denen Erfolg bei ihrer neuen Umsetzung. 

Hinweis: Vielen Dank an Anonym60 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /c/n/tectime-tv-stellt-sein-lineares-fernsehen-ein-10863.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Anonym60

„TecTime TV stellt sein lineares Fernsehen ein“

Optionen

Na ja, ein paar interessante Sachen sind da immer zu sehen, besteht aber auch sehr viel aus Werbung!

Und die Bandbreite für HbbTV in HD will auch erst einmal vorhanden sein.

Vermissen werde ich da nicht viel, wenn ich nicht mehr so oft rein schaue..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 luttyy

„Na ja, ein paar interessante Sachen sind da immer zu sehen, besteht aber auch sehr viel aus Werbung! Und die Bandbreite ...“

Optionen

Eigentlich empfand ich fast alles wäre Werbung bei denen. Die brauchen ja ihre Sponsoren, aber ich finde es etwas übertrieben. 

Irgendetwas muss dieses HbbTV bieten sonst könnten die auch gleich einen live Stream über Youtube oder ihrer eigenen Seite machen. Das Programm bei denen besteht eigentlich nur aus einigen Sendungen die dann immer wieder wiederholt werden.

Normal bräuchten die jetzt mehr Personal und neue Sendeformate. Es macht ja keinen Sinn, das Programm so wie es ist beizubehalten und weiter Wiederholungen zu senden. 

Bei einigen Sachen kam ich mir bei denen verarscht vor wie z. B. dem Teil mit der AnonyMeBox.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Anonym60

„Eigentlich empfand ich fast alles wäre Werbung bei denen. Die brauchen ja ihre Sponsoren, aber ich finde es etwas ...“

Optionen
Bei einigen Sachen kam ich mir bei denen verarscht vor wie z. B. dem Teil mit der AnonyMeBox.

Über dieses Schrott-Teil hatten wir ja schon Thread darüber :-)

http://www.nickles.de/forum/netzwerke-lan-wlan/2015/anonymebox-539153965.html

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 luttyy

„Über dieses Schrott-Teil hatten wir ja schon Thread darüber :- ...“

Optionen

Als ich das zum ersten Mal bei denen gesehen habe dachte ich mir wie bescheuert man sein muss sich so ein Teil nach meiner Meinung völlig überteuert zu kaufen.

Und gegen ende Dezember 2015 gab es bei TecTime TV Spendenaufrufe für das Programm. Es gab auch etwas zu gewinnen. Und nächste Woche gibt es HbbTV. Mal sehen wie sich dies entwickelt.

bei Antwort benachrichtigen