Allgemeines 21.615 Themen, 141.660 Beiträge

News: 50 Gigabyte pro Sekunde

Pornhub-Statistik: Was deutsche Pornofans suchen und gucken

Michael Nickles / 10 Antworten / Baumansicht Nickles
Pornhub-Nutzerstatistik 2014: Die wichtigsten Zahlen auf einen Blick. (Foto: Pornhub)

Die Erotik-Plattform Pornhub präsentiert nicht nur viele nackte Tatsachen sondern auch üppig Zahlenmaterial.

Wieder mal wurde die jährliche Nutzungsstatistik rausgelassen die schonungslos zeigt, wer was wie in den pornografischen Ecken des Webs treibt.

Der Jahresrückblick 2014 der nach eigenen Angaben "weltweiten Nummer 1 Pornoseite" beginnt mit irren Zahlen zur verbratenen Bandbreite: 1,577 Petabytes beziehungsweise 1,57M Terabytes.

Auf ein menschlich erfassbares Maß runtergerechnet: 50 Gigabyte pro Sekunde. Insgesamt wurden 2014 sage und schreibe 78,9 Milliarden Erotik-Videos geguckt.

Das sind 11 pro Mensch auf der Erde. Besuche (Visits) gab es 18,35 Milliarden, 5.800 pro Sekunde. Die Interaktivität der Pornhub-Nutzer hielt sich dabei in überschaubaren Grenzen - es gab gerade mal rund eine Million Kommentare zu Videos.

Beim weltweiten Nutzungsanteil liegen die USA mit weitem Abstand an der Spitze, es folgen Großbritannien und Canada.

Deutschland hat seine Vorjahresposition von Rang 4 eingebüßt, wurde vom  Senkrechtstarter Indien überholt. Aufschluss über die Vorlieben der Pornhub-Nutzer gibt die Auswertung der meistverwendeten Suchbegriffe.

Spitzenreiter ist unverändert "teen", gefolgt von "lesbian" und "milf". Das steht laut Wikipedia für "Mom I'd Like to Fuck" ("Mutter, die ich gerne ficken würde"), wobei konkret reifere Frauen zwischen etwas 30 und 50 Jahren gemeint sind.

Platzierungsaufsteiger war 2014 der Suchbegriff "step sister" (Stiefschwester), der um 53 Positionen kletterte.

Wer denkt, dass die Analyse damit durch ist, der irrt. An dieser Stelle geht es erst richtig los. Pornhub hat auch präzise analysiert, was in einzelnen Ländern exakt abgeht.

Wie es bei uns so aussieht ist hier detailliert durchanalysiert: Pornhub & Germany

Michael Nickles meint:

Jetzt muss ich erstmal manuell veranlassen, dass diese News hier für Google unsichtbar wird - sonst kassiert Nickles.de eine Bestrafung. Bereits ein Wort wie "Erotik" verstößt gegen Googles-Richtlinien. Diese elende Doppelmoral ärgert mich jedes Mal bodenlos

Es ist übrigens so, dass der altbekannte Trick mit dem Ausschalten des "Surffilters" in den Suchmaschinen-Optionen nicht mehr ausreicht, um unzensierte Fundergebnisse zu kriegen.

Drum hab ich anlässlich dieser News auch gleich mal wieder der "Sauberkeit" von Google und Bing auf den Zahn gefühlt und einen passenden Tipp verfasst: Bing und Google - heimliche Porno-Zensur manuell ausschalten.

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /c/n/pornhub-statistik-was-deutsche-pornofans-suchen-und-gucken-10474.html 1 5 von 5
bei Antwort benachrichtigen
RW1 Michael Nickles

„Pornhub-Statistik: Was deutsche Pornofans suchen und gucken“

Optionen

Lachend "Sex sells" auch bei Mike!

Netter Artikel und ganz am Ende der Hinweis wie man die Beschränkung ei Google ausschalten kann, falls man zahlendes Premiummitglied ist.

O.k. sollte dies für jemanden der Grund für eine Premiummitgliedschaft sein ...

Ich schau mir solche Seiten eh nie an. Cool

bei Antwort benachrichtigen
peterdeutzmann Michael Nickles

„Pornhub-Statistik: Was deutsche Pornofans suchen und gucken“

Optionen

Hallo Michael!

Ich war damals, in der Fam.- & Freundes.- & Arbeiterkreis einer der ersten, der einen VideoRecorder hatte, BetaMax - VHS & danach Video 2000.

Danach ging es Schlag auf Schlag, die größten Pharisäer, bah, fiss, ekelig - Hallo PIT, du hast doch einen Heimatfilm,kannste mir den mal leihen!

So, dass war nur mal wegen dä GOOGLE/Windows u.s.w MORAL!!!

Grüße noch,

Peter

P.S. was gibt es schöneres, dass mach ich noch nebenbei

Wer anderen eine GRUBE gräbt, soll sehen das er sein GELD bekommt!!! © "Gehirn" Anno 2014 - D. J. P. P. ©
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Michael Nickles

„Pornhub-Statistik: Was deutsche Pornofans suchen und gucken“

Optionen
es gab gerade mal rund eine Million Kommentare zu Videos

Das ist ja dann mal echt krank - mit klebrigen Fingern auf der Tastatur rumtippen... ;-)

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
peterdeutzmann Max Payne

„Das ist ja dann mal echt krank - mit klebrigen Fingern auf ...“

Optionen

SEHR GUT,

schönen Sonntach noch,

PIT

Wer anderen eine GRUBE gräbt, soll sehen das er sein GELD bekommt!!! © "Gehirn" Anno 2014 - D. J. P. P. ©
bei Antwort benachrichtigen
lexlegis Max Payne

„Das ist ja dann mal echt krank - mit klebrigen Fingern auf ...“

Optionen

Äh, da gibt es eine Seite, bei der genau das gemacht wird. Chatten und... schütteln. Leider kenne ich mich in diesem Bereich vieeeel zu wenig aus, sonst würde ich einen Link posten Lachend

Die alkoholische Gärung unter der besonders gerechten Berücksichtigung der höheren Lehranstalten +++ nicht per email erreichbar
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne lexlegis

„Äh, da gibt es eine Seite, bei der genau das gemacht wird. ...“

Optionen
sonst würde ich einen Link posten

Schade... ich bin in solchen Dingen einfach viel zu unbedarft. (-;

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
peterdeutzmann Max Payne

„Schade... ich bin in solchen Dingen einfach viel zu ...“

Optionen

SCHADE Jungens, Wochende war zu HART, sonst könnte meine Püppi euch davon viele LINKs zeigen!!!

Gruß,

D. J. P. P.

Wer anderen eine GRUBE gräbt, soll sehen das er sein GELD bekommt!!! © "Gehirn" Anno 2014 - D. J. P. P. ©
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne peterdeutzmann

„SCHADE Jungens, Wochende war zu HART, sonst könnte meine ...“

Optionen

Lieber nicht - schließlich lesen hier um diese Zeit noch viele Kinder mit. :-p

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
peterdeutzmann Max Payne

„Lieber nicht - schließlich lesen hier um diese Zeit noch ...“

Optionen

Hallo Max Payne, guten TAG!

Ich weis wie und wann MANN sich benehmen muss, deshalb führe ich auch hier nicht aus!!!

OK?

Gruß PIT

Wer anderen eine GRUBE gräbt, soll sehen das er sein GELD bekommt!!! © "Gehirn" Anno 2014 - D. J. P. P. ©
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Michael Nickles

„Pornhub-Statistik: Was deutsche Pornofans suchen und gucken“

Optionen

Hallo Michael,

ich hatte doch schon vor Jahren hier gesagt, das ich damals Betreiber einer Videokette war. Tja jede Video Filiale machte ja die haelfte Umsatz an Porno. Tja wenn man dann Maenner sieht und jeden Alters wo sich die Porno ausleihten, wurde es mir ekliger. Was ist schlimmer an 2 Personen?.

Der eine wo sich Freitags 10 Pornos ausleihte, am Samstag 8 zuerueck brachte, damit er sich gleich wieder 8 ausleihte und die 10 am naechsten Montag es zuerueck gab.

Oder ein anderer der sich von 1. Januar bis 15. Juli, 1398 Pornos ausleihte.

Was ist dann schlimmer wenn Fett,schnaufende Maenner sich Filme ausleihen wo die Frauen Juenger ausgeben als wie 14 - 15 Jaehrige. Ich koennte noch mehr erzaehlen aber das wird zu wiederlich. Das ist ja an Pornhub mit seine Zahlen. Online, die anonymitaet fuer verklemmte.

Ich habe nichts gegen Pornos. Nur wenn sie gut sind. Aber wenn Menschen nur jeden Schrott anschauen wollen, sicherlich ist es jedem sein Recht. 

Gruesse

Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen